Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
tu-brennt
FORDERUNGEN FASSUNG PLENUM 24.10.09

<!--[if gte mso 9]><xml> <w:worddocument> <w:view>Normal</w:view> <w:zoom>0</w:zoom> <w:hyphenationzone>21</w:hyphenationzone> <w:punctuationkerning/> <w:validateagainstschemas/> <w:saveifxmlinvalid>false</w:saveifxmlinvalid> <w:ignoremixedcontent>false</w:ignoremixedcontent> <w:alwaysshowplaceholdertext>false</w:alwaysshowplaceholdertext> <w:compatibility> <w:breakwrappedtables/> <w:snaptogridincell/> <w:wraptextwithpunct/> <w:useasianbreakrules/> <w:dontgrowautofit/> </w:compatibility> <w:browserlevel>MicrosoftInternetExplorer4</w:browserlevel> </w:worddocument> </xml><![endif]--><!--[if gte mso 9]><xml> </xml><![endif]--><!--[if gte mso 10]> <style> /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} </style> <![endif]-->
  1. Freie Bildung für alle. Wir fordern die bedingungslose Abschaffung von Studiengebühren.
  1. Freier Masterzugang für alle. Wir sind gegen Zugangsbeschränkungen bei Masterstudien.
  1. Genug Geld für Universitäten und Bildung. Wir fordern eine staatliche Ausfinanzierung der Universitäten und Bildungseinrichtungen.
  1. Faire Arbeit auf Universitäten. Wir fordern ein Ende der prekären Dienstverhältnisse auf Hochschulen.
  1. Realistische Mindeststudienzeiten und faire ECTS. Wir fordern flexible Studienpläne und studierbare Mindeststudienzeiten.
  1. Keine Zugangsbeschränkungen. Wir fordern die Abschaffung des Notfallsparagraphen §124b.
  1. Keine beschränkende Studieneingangsphase. Keine versteckten Zugangsbeschränkungen in Form von Studieneingangsphasen und Knock-out-Prüfungen.
  1. Chancengleichheit für Frauen. Wir fordern ein Ende der Diskriminierung bei Forschung und Lehre. 
  1. Mehr Mitbestimmung der Studierenden. Wir fordern die Demokratisierung der Universitäten.
  1. Freie Lehre und Forschung. Wir sind gegen die Ökonomisierung der Bildung.
  2. Selbstbestimmtes Studieren statt Verschulung. Wir fordern mehr freie Wahlfächer und die Abschaffung der Vorrausetzungsketten.

Dies ist eine vorerstige Liste, deren Inhalte als ungereiht zu betrachten sind.
Reposted bybigbear3001cygenb0cktaveroterbogenbobschiunskilledlegba7

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl